Taubenkegeln

Nach unserem ersten Treffen nach acht Jahren vergingen knapp zwei Wochen bis zum nächsten Treffen. Es waren zwei nette Stunden. Ich brachte ihn zum Bahnhof und lief danach zum Extrablattt, dort wartete Sally auf mich. Auf ungefähr der Hälfte des Weges hatte ich erst eine ältere Dame mit Krückstock vor mir, kurz bevor ich sie überholen konnte/wollte war etwas unter meinem Fuß und ich hörte Taubengeflatter, also hatte ich einer dieser Tauben erwischt. Nach rund zweieinhalb Stunden machte ich mich auf den Weg zum Bus. Da ich weiß das meine Mutter sich Sorgen macht, wenn ich im Dunkeln unterwegs bin rief ich sie an und informierte sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.