Jahresrückblick 2013

Wie jedes Jahr darf auch dieses Jahr der Jahresrückblick nicht fehlen und ich danke Sally für ihre Inspiration. Ich wusste nähmlich nicht wie und wo ich anfangen soll.

Neu in 2013
Umzug in Wohnung Nummer drei
Greta und Robert
S. uand K.

Schön in 2013
Die erste Nacht und die ersten Tage in meiner neuen Wohnung
Frühlingsfest, Gaby Kösters Lesetour, Hammer Kulturnacht, Bierbörse, Revolverheld live <3
Eis essen, Käffchen trinken, Quatschen, shoppen und bummeln mit J. <3
Ronja Räubertochter auf der Waldbühne & Schulfest in Werl und Wiedersehen mit J.
Stunikenmarkt mit S. und I.
Meinen 24. Geburtstag, Weihnachten und Silvester

Nervig in 2013
Antrag auf ALG II stellen und alle vier Monate die Weiterbewilligung auszufüllen
Papierkram wegen dem Umzug und damit verbundene Wartezeiten
Arbeitslosigkeit mit wenig Perspektiven

Stolz auf in 2013
Darauf das ich nicht aufgegeben habe in den vielen depressiven Phasen
Trotz Panikattacken weiterhin Bus zu fahren mit dem Ergebnis das es sich langsam normalisiert
Meinen Selbststolz los gelassen, um Hilfe geben und angenommen zu haben

Das bringt 2014
Einen Job, ein Jahrespraktikum
Eine (hoffentliche) Stabilisierung der psychischen Verfassung
Meinen ersten Urlaub (ohne Familie)  auf Norderney

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.