Von Vodafone zu Unitymedia

In meiner ersten Wohnung hatte ich Telefon und Internet über Vodafone laufen und alles war in Ordnung. In der nächsten Wohnung hatte ich dann neben Vodafone noch Unitymedia für mein Kabel-Fernsehen, das lief soweit auch noch okay doch das Chaos kam erst in Wohnung drei. In meiner jeztigen Wohnung ist es nämlich so das es einen Hausanschluss bei Unitymedia, dies hatte zur Folge das ich mit allen drei Leistungen von Vodafone zu Unitymedia wechseln musste.

Ich ging also in den Shop meldete alles an, am nächsten Tag kam der Tehniker, Telefon und Internet liefen vernünftigt doch dann kam der Haken. Der Mann im Shop sagte uns das er sich um die Kündigung und den Umzug kümmertr. Danach kamen etliche Briefe von UM und VF teilte mir mit das ich die Telefonnummer nicht mitnehmen könne und das der Vertrag bis Sep 2014 laufen würde.

Meine Mutter setzte einn Brief an VF auf und sendete meinen Mietvertrag mit und siehe da vor ein paar Tagen erhielt ich Post von VF das der Vertrag am 9.7.13 ausläuft und das ich dann meine Telefonnummer erhalte. Warum den nicht geich so?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.