Zweijährige Berufsfachschule Teil II

Heute war also das gesetzte Zeitlimit rum und ich versuche Herrn W. ans Telefon zu bekommen dies gelang im zweiten Anlauf auch doch leider teilte er mir dann mit das ich mit Frau H. telefonieren solle, weil diese mit Frau W. meiner Sachbearbeiterin Kontakt aufgenommen hätte.

Also rief ich Frau H. an um dann zu erfahren das ich deise Woche noch einen Termin beim Arbeitsamt haben werde und dort solle geklärt werden ob ich nun die Maßnahme besuchen darf oder nicht. Der Wiederspruch an der ganzen Sache ist das Herr W. mir letzte Woche sagte das dass Arbeitsamt überhaupt keine Entschidungsgewalt hat warum zur Hölle also soll ich NOCH MAL zu meiner Sachbearbeiterin? Bestimmt nicht um mir erzählen zu lassen das ich kein ALG I bekomme und mich über meine Eltern krankenversichern lassen muss den dies sind Dinge die ich schon lange weiß und auch eingeplant habe. Ich bin mal seeehr gespannt was mir die gute Dame am Fr erzählt den eigentlich dachte ich das ich bereits am MOntag in Seost anfange aber NEIN die LIEBE Bürokratie stellt uns ein Beinchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.