Hamm-Mitte

könnte mein neues zu Hause werden. Das Haus hat ca. 30 Mietparteien und ist super barrierefrei. Vor dem Haus gibt es eine Rampe, im Haus gibt es einen Aufzug und im Huas selber wohnen bereits Mieter mit Handicap. Die Wohnung die wir uns angesehen haben ist total süß. Zwei Zimmer 70 qm, Bad mit Dusche GANZ wihtig wie wir heute erfahren haben wird die sogar noch niedriger gelegt als sie schon ist. Darüber hinaus soll es einen Waschmaschinenanschluss im Basezimmer geben. Das Schlafzimmer geht um die Kure und sieht niedlich aus. Die KÜche ist im Wohnzimmer integriert und verfügt über eine Durchreiche. In der KÜche befindet sich eine Einbauküche. An das Wohnzimmer schließt sich der Balkon an.

Ende des MOnats zieht die Mieterin aus und dann wird die Wohnung renoviert. Neuer Fußbodenbelag Lmainat statt Teppich, neue Badfliesen obwohl ich die Fliesen hübsch fand, es werden mehre Flächen gestrichen usw. Alles in allem ist die Wohnung total hübsch.Vor all dm weil die Räume nicht so normal grade geschnitten sind sondern etwas verspielt. Einzigster Hacken an der ganzen Sache ist das die Wohnung sich im ersten Stock befindet und ich nicht weiß ob ich das mit meinen Panikzuständen hin bekomme. Morgen sehe ich mir dann noch eine Erdgeschosswohnung in Ostwennemar an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.