Wocheneinkauf

Mama hatte mir vor ein paar Tagen erzählt das sie bei Tedi ein Eulen-Wandtattoo gesehen hatte was in meine Küche passen könnte, also machten wir uns heute auf den Weg zum Center, um die Ecke. Wir sind, aber erst bei Aldi rein, weil es dort Lichterketten im Angebot gab. Und wir sind tatsächlich fündig geworden, nun habe ich eine fünf Meter lange Lichterkette die mit Batterien betrieben wird, diese wird meinen Balkon erleuchten, ist nur noch die Frage wie wir sie befestigen. Wenn wir schon mal dort waren hab ich noch ein paar Lebensmittel mitgenommen. Als nächstes sind wir dann bei Tedi rein, das Wandtattoo war wirklich schön, darüber hinaus haben wir nun endlich eine neue Steckdosenleiste erstanden und sind dann noch zum Rewe rüber, danach war ich mehr als platt, aber immerhin sind nun meine Schränke wieder voll.

Wenn das Wandtattoo dran ist und die Steckdose verlegt und somit die Mikrowelle und das Radio wieder an den Strom angeschlossen sind fehlen nur noch Haken für Trockentücher und Handschuhe und die Küche wäre fertig. Okay nicht ganz, es fehlen noch zwei Schranktüren und eine Fußleiste, aber das sind Feinheiten die erst einmal nicht so wichtig sind. Als nächstes gehe ich das Esszimmer an: Es müssen noch zwei Kisten ausgepackt werden, der Tisch wieder zusammen gebaut werden und dann fehlen noch Stühle, doch Mama erzählte das es im (T)Raumland schöne gibt. Inzwischen wohne ich fast ein halbes Jahr hier und muss sagen es war mühsam, aber der Stress hat sich gelohnt, nach vier Jahren Selbstständigkeit habe ich endlich eine Wohnung die all meine Wünsche erfüllt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.