Mittwoch, 12.12.12 – mein 23. Geburtstag

Am MIttwoch war es dann so weit mein großer Tag. Es gab zum Frühstück wie von mir gewünscht süße Brötchen (diese kleinen aus der Dose) die gab es früher öfter bei uns dazu gab es traditionell die Zahl aus Teelichtern. Von miener Mutterbekam ich neue Boxen und einen Schürze mit Cupcakes drauf geschenkt. Wir schauten noch Zwei bei Kallwass zusammen und dann fuhren wir rüber in meine Wohnung. Ich rfäumte und putze die Küche, Muttern stellte die Tische zurecht, saugte und machte restliche Arbeiten. Gegen 14:45 in etwa kam M. Darüber habe ich mich sehr gefreut. Wir redeten über dies und das, ich putze noch das Klo und wir schlugen die Sahne steif. Irgendwann kamen dann mein großer Bruder, meine Tante, mein Onkel und mein Cousen. Meine Schwester kam mit ihrer Schwester dann später noch nach. Es war eine kleine aber lockere und vor all dem lustige Runde. M. und ich haben fest gestellt das wir nächsten Monat sechsjährigeshaben und kramten ein wenig in alten Erinnerungen.

Von M. habe ich ein gerahmtes Sheepworld-Puzzle bekommen (es ist ein Schutzengel), von meiner Schwester und deren Freundin bekam ich ein veganes Kochenbuch “Vegan kochen – so gelingt der Üumstieg” und Pralienen von A. Von miener Tante gab es Glöckner-Praliene. Und von meinem Bruderbekam ich einen WLAN-Sticfk damit ich nächste Woche (wenn der Schnee weg ist) endlich mein LAN-Kabel entfernen kann.

Was mich persönlich total geflasht hat ist die Tatsache das ich an die 30 Glückwünsche in Facebook bekommen hab und teilweise von Menschen mit denen ich kaum bis gar keinen Kontakt habe. Sehr überrascht hat mich auch die E-Mail meines Vaters (dies ist allerdings ein anderes Thema).

Gegen 17:30 brachen wir auf, weil die Feuchtigkeit der Straße zu nahm (auch wenn es nicht weit ist) und als Mam und ich los fuhren sind wir schon sehr hin und her gerutscht. Zur Feier des Tages haben wir dannnoch Pizza bestellt und danach bin ich wie ein Stein ins Bett gefallen und hab erst einmal 14 Stunden geschlafen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.